Archive for 19. Mai 2017

Überall weniger Radverkehr…

19. Mai 2017

An den 12 „amtlichen“ Zählstellen waren im April 2017 im Durchschnitt um ein Viertel weniger Radlerinnen und Radler unterwegs als im Vergleichsmonat des Vorjahres:, d. h. eine Abnahme des Radverkehrs um 24,8% (werktags mo- fr).

Ja, so schaut es aus – nicht besonders erfreulich.
Das Wetter als „Entschuldigung“?
April 2017: Durchschnittliche Temperatur an Werktagen (mo – fr) um 2,0 °C geringer als im Vorjahr. Es wurden an 10 Werktagen im April 2017 Niederschlagsmengen bis zu 13,0 mm registriert. Im Vorjahr wurden an 7 Werktagen Niederschlagsmengen bis zu 13,9 mm verzeichnet.
Es war also kälter und es hat öfter geregnet…

Argentinierstraße: Abnahme um 20,8%
Donaukanal: Abnahme um 28,4%
Langobardenstraße: Abnahme um 14,7%
Lasallestraße: Abnahme um 19,4%
Liesingbach: Abnahme um 33,1%
Neubaugürtel: Abnahme um 27,1%
Opernring Innen: Abnahme um 34,3%
Opernring Außen: Abnahme um 14,3%
Wienzeile: Abnahme um 30,1%
Margaritensteg: Abnahme um 25,1%
Operngasse: Abnahme um 28,7%
Praterstern: Abnahme um 21,7%
Quelle: http://www.nast.at