„Weißer Schimmel“

Wien 7., Mechitaristengasse
Eine „Wohnstraße“ zwischen Neustiftgasse und Lerchenfelder Straße… Damit Autofahrer nicht durchfahren, sondern nur zufahren, hängt dort eine Zusatztafel:
„Wohnstraße Durchfahrt verboten“

DIGITAL CAMERAFoto H. D.

Die Zusatz-Information ist für jene Autofahrer gedacht, die nicht wissen, dass man in einer Wohnstraße nicht durchfahren darf (StVO § 76…)
Dafür dürfen Radler, sofern eine Wohnstraße Einbahn ist, dagegen fahren, OHNE dass es eigens ausgeschildert ist, was aber manche Autofahrer noch immer nicht wissen…

PS: Warum man nicht einfach die Einbahn umdreht – die bestehende Verkehrsorganisation eröffnet immer wieder „Stau-Umfahrungsmöglichkeiten“ für ungeduldige Kfz-Lenker – gehört wohl in die Liste etlicher politisch-behördlichen Rätsel…
Nebenbei: Es gibt diesbezügliche Bürgerwünsche, aber..!?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: