Die Angst des Menschen vor den Autos…

Ein beherrschendes Stadtthema – fast überall auf der Welt… ausgenommen vielleicht in den Städten Schwedens, bzw. überall dort, wo der Radverkehrsanteil sehr hoch ist!?

DIGITAL CAMERA Foto: Un-Art

Eine junge Frau kommt mit dem Fahrrad aus dem Uni Campus Altes AKH, will anscheinend die städtische „Bim-Auto-Fahrrad-Rennbahn“ überqueren, findet sich auf einem Einrichtungs-Radweg auf dem Gehsteig und hat zwei Stolperfallen in Form der „Stuttgarter Schwellen“ vor sich…
Vom Fahrrad abgestiegen, drückt ihre ganze Haltung Vorsicht und Zurückhaltung gegenüber der dominierenden Fahrbahn aus, obwohl diese in dem Abschnitt nur einspurig, mit einem schmalen Radstreifen, organisiert ist…

Ort des Geschehens: Wien 8. 9., Alser Straße auf Höhe Ostarrichi-Park/ Wickenburggasse.
Siehe auch: http://zufussblog.wordpress.com/2013/07/23/omas-stress/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: