Das wäre es!

„Hier eine schöne und anschauliche Aktion aus Riga, welche die Potentiale einer fahrrad- und fußgängerfreundlichen Stadt visualisiert, könnte man aber genauso an manchen Stellen in Wien oder in Budapest fast überall machen…“, meint Sándor Békési.

Mierīgi! from Fine Young Urbanists on Vimeo.

In der Tat, meine ich, etwa anstatt der lächerlichen Fahrbahn-Markierungen, die neuerdings in der Alser Straße ab der Feldgasse stadteinwärts aufgebracht wurden!

DIGITAL CAMERA

Foto: H.D.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: