Mad Cycle Lanes

Engländer sind für ihren skurrilen Humor bekannt, der sich öfters auch auf die Radverkehrsplanung auszudehnen scheint…
Im Englischen reimt sich „mad“ auf „bad“, bei uns geht das nicht so gut, aber „verrückt“ und „schlecht“ liegen auch so nah genug beisammen…
Anscheinend um Motorräder vom Befahren eines Radweges abzuhalten, verbaut man solche „Kunstwerke“…

Riverside9

oder:

Riverside8

Quelle:
http://madcyclelanesofmanchester.blogspot.co.uk/search/label/cycle%20track

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: