„Schmal-Hans“ als Planungs-Meister?

Für vieles gibt es Richtlinien. So auch für den Radverkehr:
RVS 03.02.13, erarbeitet von Experten im Rahmen der Forschungsgesellschaft Verkehr FSV, Wien, 4., Karlsgasse… dort sind diese (und andere Richtlinien, den Verkehr betreffend) käuflich zu erwerben…
http://www.fsv.at

Einige Zitate aus den RVS Radverkehr bieten „Sprengstoff“, wenn man die Vorgaben mit den gebauten Realitäten vergleicht.
Z. B.:
„Neben Längsparkstreifen ist ein breiterer Radfahrstreifen notwendig, um Schutz vor aufschlagenden Autotüren zu gewährleisten.“

1,50.1.75

9., Nußdorfer Straße
Radstreifen werden – nicht nur in Wien – statt nach dem Regelmaß von 1,75 m mit dem „Klammermaß“ von 1,50 m markiert!
Foto Rainer C.

Oder:
„Eine Kombination von Mindestbreiten für Fahrstreifen, Radfahr- und Parkstreifen ist zu vermeiden.“

buss

22., Kagraner Platz
Radfahren in der „Türzone“… eingeklemmt zwischen Parkern und Bus, ein Erlebnis besonderer Art!?
Foto Doug Culnane

Oder:
„Auf Hauptrouten mit hoher Radverkehrsbelastung ist eine Breite von 2,0 m erforderlich, damit Überholmanöver zwischen Radfahrern innerhalb des Radfahrstreifens ermöglicht werden.“
Wer so einen „Radfahrstreifen“ in Wien findet, bekommt ein Schachterl Schoko-Bananen oder ein Packerl Mannerschnitten – von mir!

MannerSchokopages

Foto: H.D.

Es stellen sich noch einige Fragen:
Was wäre, wenn diese Richtlinie für verbindlich erklärt werden würde?
Es wäre sicher das AUS für die meisten der Wiener „Radstreiferln“ (mit 1,50 m) und das Polit-„Hecheln“ nach der Km-Zählung der „Wiener Radwege“ würde einen Dämpfer erleiden…

Wer könnte diese RVS Richtlinie für verbindlich erklären?
Die Stadt Wien!

Und jetzt die abschließende Frage:
„Kennst di aus, Reisinger?“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: