Balkanesk…

In aller Munde sind Begriffe wie „shared space“, „Begegnungszone“ (ein momentan etwas ramponierter Begriff – durch das Umbau-Projekt Mariahilfer Straße in Wien), „geteilter Raum“ etc…
Woanders hat man anscheinend ein lockereres Verhältnis – im Gegensatz zu unseren tüfteligen Vorstellungen – z. B. die Nutzung eines Radweges betreffend:

Belgrad

Foto Laura Ippen

Ein „Schani-Garten“ auf einem Radweg…
„Mir wern kann Richter brauchen…“ heißt es wohl bei diesem „shared space“-artigen Projekt in Belgrad, Serbien.
(Aus „DRAHTESEL“ Nr. 4/ 2008)

Advertisements

2 Antworten to “Balkanesk…”

  1. Hat sich neue Radbekleidung gekauft Says:

    Man kann es ja dann auch wieder übertreiben mit dem „shared place“ und co…

  2. sepp Says:

    vielleicht sehen sie es aber einfach auch gelassener …. kaum irgendwo sonst sind alle Verkehrsteilnehmer so aggressiv gegen jeden anderen wie in Wien ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: