Fahrräder vor Autos?

Ja, wo gibts denn so etwas?
Aus der deutschen Werbung von Hyundai: Fahrräder vor einem Auto, hier der Kleinwagen Hyundai i10…

CollageHyundai

www.hyundai.de

Erinnert sei an die Aufregung, die es gab, als in Wien der grüne Politiker Christoph Chorherr in der Diskussion um die eventuelle Einführung von „Fahrradstraßen“ das „Hinter-her-Fahren“ der Autos nach den Radlern thematisierte!?

Eine andere Geschichte: Obwohl das Planungsinstrument „Fahrradstraße“ inzwischen in der österreichischen StVO (Straßenverkehrsordnung) verankert ist, ist es darum seltsam still geworden…

Nicht so in Holland!
„Fahrradstraße“ in einer Geschäftsstraße in Eindhoven:
http://www.youtube.com/watch?v=sqG4sUboO68
Interessant auch, dass die Holländer für innovatives Straßen-Design keine Verankerung in Rechtsvorschriften brauchen, zum Unterschied der Regelgläubigkeit in Deutschland und Österreich – ein Schild genügt:

Fietsstrat

„Fahrradstraße, Autofahrer zu Gast“!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: