Vor 21 Jahren…

… im Herbst 1992, wurde die “NEUE“ Mariahilfer Straße fertig:
„Ohne Straßenbahn, ohne Radverkehrsanlage… Dafür aber mit vielen Autos, Autos, Autos und wiederum Autos!“ hieß es damals im „Drahtesel“, der Vereinszeitung der ARGUS, Arbeitsgemeinschaft umweltfreundlicher Stadtverkehr.

MaHüDE5.1992

Ab der 2er Linie gab es – fast wie zum Hohn – ein kurzes Stück Radstreifen, der führte rechts auf den Randstein zu, was selbst der damalige Verkehrsstadtrat Swoboda „eigentümlich“ fand!?
Wiederholt sich jetzt – unter dem grünen Verkehrsressort – ähnliches?
Und zwar dann, wenn, dank einer „eigentümlichen“ Verbindung von Verkehrsberuhigung und Ausschluss des Radverkehrs, die Anrainer des 6. und 7. Bezirkes sich gegen einen Radverkehr in der Mini-Fußgeherzone aussprechen?

Nebenbei sei erinnert, dass zu dieser Zeit, in den beginnenden 90er Jahren, Verkehrsstadtrat Swoboda von der Absicht sprach, den Radverkehr auf 10% zu steigern…
Vor 3 Jahren gab es im rot-grünen Koalitionspakt eine ähnliche Absichtserklärung bis 2015 auf einen Radverkehrsanteil von 10% zu kommen…
Wie jetzt bereits zugegeben, wird das NICHT zu erreichen sein!

 „Na und“, wird sich die „Mehrheit“ fragen – „Was geht mich die ‚Minderheit’ der Radler an!?“

Advertisements

Eine Antwort to “Vor 21 Jahren…”

  1. otto f. krammer Says:

    Das Radwetter wird wieder freundlicher und die Radwege werden wieder besiedelt.
    ImHerbst 2013 getrauten sich auch schon mehrere E-Biker auf den Donauufer-Radweg, was heuer sicherlich noch mehr werden wird.
    Da fehlen allerdings entlang der Strecke, zB in der Ko-Werft und am KW-Greifenstein Ladesteckdosen, damit diese Billig->Räder mit den schwachen Batterien auch diese Strecke benutzen können ohne viel Treten zu müssen.
    Das E-Bike ist in meinem Jahrgang und für andere Halblahme eine Labe, weil man damit wieder in die Natur kommt und das Verbrennerl zuhause lassen kann.
    Ein Ausflug nach Tulln ist somit in Reichweite für das E-Bike, in Greifenstein kann man das Donauufer wechseln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: