Grün, Rot, Blau oder gar Violett?

GrüneFarbeWZ.7.12.13

Wiener Zeitung, 7./8. Dezember 2013

Dazu einige Gedanken:
> Es sollte eine breitere Diskussion darüber geben, ob nicht das in den skandinavischen Ländern verwendete helle BLAU besser ist als GRÜN!
> „Dunkleres“ Grün scheint überhaupt „sub-optimal“, das nähert sich gefährlich dem „schwarzen“ Asphalt an!
> Univ. Prof. Heilig, Augenspezialist, beschäftigt sich seit Jahren mit Prozessen der Wahrnehmung, sollte in dieser Frage unbedingt zu Rate gezogen werden.
> Markierungen, egal in welcher Farbe, können nicht darüber hinwegtäuschen, dass viele Radwege und Radstreifen nicht den RVS Richtlinien entsprechend angelegt worden sind und einer dringenden Überarbeitung bedürften (z. B. „Mehrzweckstreifen“ 6., Getreidemarkt).
> Farbige Flächenmarkierungen nur dort, wo Konfliktstellen vorhanden sind.
> Sich selbst erklärende Radwege und Radstreifen sollten angestrebt werden.

Siehe auch:
https://honzosblog.wordpress.com/2013/06/04/nichts-gegen-grun-aber/
https://honzosblog.wordpress.com/2013/06/08/farbenspiele-ohne-ende/
https://honzosblog.wordpress.com/2013/06/29/new-york-2/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: