Noch mehr Sicherheit…

Ein Tipp für die „Wiener Linien“: Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern macht es vor!
Um sicherer unterwegs zu sein – auch im Hinblick auf künftige Mischnutzungen Bus, Fußgeher und Radfahrer interessant – und, noch dazu, mit zwei Nebeneffekten:

1. Schaffung neuer Arbeitsplätze
2. Förderung des letztlich noch nicht so wirklich ernst genommenen Verkehrmittel „Segways“.

http://www.youtube.com/watch?v=VaWrjI2vViQ
Ein ARD Video mit 28. 000 Aufrufen…

Advertisements

2 Antworten to “Noch mehr Sicherheit…”

  1. Prof. Rainer Coufal Says:

    Wissen sie da mehr?
    Muss man eigentlich Rad fahren können, um dieses Gerät benutzen zu dürfen?
    Braucht man einen Sturzhelm, wie beim Moped?
    Wo muss man das anmelden, um zu einer Nummerntafel zu kommen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: