Video schauen…!

„Und alsobald fiel es von seinen Augen wie Schuppen, und er ward wieder sehend.“
(Apostelgeschichte 9, 18)

Viele können die Jammerei um die neue Mariahilfer Straße schon nicht mehr hören oder lesen! Beim Schauen, kann es einem unter Umständen aber wie „Schuppen von den Augen fallen“: Es wird übertrieben!
Vor allem die Probleme in der Kernzone, wo der Bus fährt, werden mehr herbei geredet, als sie wirklich da sind: Weder bedroht der Bus die Fußgeher, noch werden diese von den Radlern umgefahren…

Dazu einige Videos:
>> Ingo Lantschner stellte gestern 3 Videos auf youtube, mit foldendem Text:
„Rasende Radler, flüchtende Fußgänger, verzweifelte Autofahrer? In der unteren Begegnungszone haben sich heute, den 4.9.2013 ab 15:31 diese dramatische Szenen abgespielt“:
http://www.youtube.com/watch?v=7V-yZ8GUVgU
http://www.youtube.com/watch?v=NewggPDiqYc
http://www.youtube.com/watch?v=fO8-vY2o8Yg

>> Unter „Gesichter des Todes, Folge 13A“ beobachtete „sauzachn“ schon am 21/8/2013 den Bereich der „Fußgeherzone“ zwischen Neubaugasse und Kirchengasse;
http://www.youtube.com/watch?v=R928QFxAeng&feature=youtu.be
Das Video wurde bisher 35. 000 mal angesehen…

>> Die „Wiener Linien“, die an dem ganzen Wirbel mitschuldig sind, könnten sich an Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern orientieren, um sicherer unterwegs zu sein – auch im Hinblick auf künftige Mischnutzungen Bus und Fußgeher:
http://www.youtube.com/watch?v=VaWrjI2vViQ
Ein ARD Video mit 27. 000 Aufrufen…

>> Demnächst werden Bürgermeister Häupl und Verkehrsstadträtin Vassilakou unter 4 Augen diese Probleme lösen – hoffentlich kommt es, nach fast 3 Jahren Ehe nicht zu einer Krise, worunter vor allem die Kinder (= Radlerinnen und Radler) zu leiden hätten…
Auch dafür gibt es ein Video:
https://honzosblog.wordpress.com/2013/08/24/um-nicht-in-der-buchstabenflut-zu-ertrinken/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: