400 Parkplätze weniger…

Heuer im November kann ein 20 jähriges Jubiläum aus dem Archiv der Politiker-Versprechen gefeiert werden.
„Es ist für Radler und Fußgänger die beste Lösung“, meinte der damalige Stadtrat Hannes Swoboda zur Verlegung des Ring-Radweges in die Nebenfahrbahnen (soweit vorhanden!), betätigte sich aber im selben Atemzug als „Beschwichtigungs-Hofrat“: „Die Verwirklichung der Pläne ist nicht dringend, das Vorhaben nicht aktuell“…
1993 galt das als eine verpasste Chance…
Wer das alles nicht glaubt, möge unten nachlesen!

Meinung dazu: „Na, liebe Grüne, wann überholen wir denn endlich – links“?

400Parkplätze

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: