Befreit von der Benutzungspflicht…

1363923197426-operngasse4

Wien, 4., Operngasse
Eckige statt runder Tafeln befreien seit Neustem FußgeherInnen vom lästigem Radverkehr, der nun auch auf der Fahrbahn fahren darf… Dass unter Umständen, durch die Art der Beschilderung auch die Fußgeher von der Benutzungspflicht befreit sind, dürfte die Wiener Praxis der Beschilderung diese Geh- und Radweges bedeuten.
Dass aber auch für diejenigen RadlerInnen, die stadteinwärts, hier gegen die Einbahn, unterwegs sind, die Radwege-Benutzungspflicht aufgehoben erscheint und auch den FußgeherInnen die Fahrbahn offen steht, scheint doch wohl ein wenig zu progressiv!

Foto: Standard

Advertisements

2 Antworten to “Befreit von der Benutzungspflicht…”

  1. dadahans Says:

    Wie macht man diese Art der Ausschilderung einem gerade 10 Jährigem, der die Fahrradprüfung erfolgreich bestanden hat, klar, dass er auf diesem Radweg gegen die Einbahn zwar (logischer Weise) fahren MUSS, dies ihm aber mit einem Schild, dass keine Benutzungspflicht vorschreibt, angezeigt wird!?
    Klar ist: „eckiges Schild“= keine Benutzungspflicht, „rundes Schild“= Benutzungspflicht.
    Scheint irgendwie, dass bei den amtlichen Renovierern der StVO dieses Problem bei den Radwegen gegen die Einbahn nicht wirklich bedacht worden ist…

  2. Florian Meier Says:

    Die Beschilderung ist schon OK, wenn die Pflicht aufgehoben ist gelten bei Nichtbenutzung die Fahrbahnregeln also Einbahnstraße-Einfahrt verboten (das dürften sogar Kinder die auf der Farbahn fahren dürfen verstehen können). Die Beschreibung in §53 Abs1. Zeichen 28 sagt auch klar, dass sich die Befreiung von der Benutzungspflicht nur auf Radfahrer bezieht. Die Umschilderung ist also etwas kurios, aber im Gegensatz zu manch anderer Regelung durchaus verständlich. So wissen Radler, die auf halber Strecke umkehren, dass sie dann die Fahrbahn nützen dürfen. Fraglich ist dagegen wie Radler von der Oper kommend sicher auf die Fahrbahn gelangen können. Vom Getreidemarkt her gehts eh super.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: