Rad-Saison eröffnen

Umsteigen…

Rechtzeitig zum ARGUS-Bike-Festival (30. März/ 1. April 2012) auf dem Wiener „Radhausplatz“ wird Wiens Grüne Vizebürgermeisterin und Planungsstadträtin Mag. Maria Vassilakou den Verzicht auf ihr Dienstauto für die täglichen Fahrten von ihren Wohnort in Dornbach zum „Radhaus“ und retour bekannt geben.

Sie will damit ein Zeichen setzen und mit gutem Beispiel vorangehen: Auch andere Spitzenpolitiker der Stadt sollten es ihr gleichtun und so dem FAHRRAD, als ideales Kurzstreckenverkehrsmittel, zu mehr Geltung verhelfen.

Fallweise als Begleitung stehen der neue Fahrradbeauftragte DI Martin Blum sowie dessen Mitarbeiterin Susanne Reichard zu Verfügung.
Für Begleitschutz und Abschirmung steht die „Grünen Radrettung“ zu Verfügung.

Vassilakou erhofft sich auf ihrer täglichen Radfahrt mehr Kontakt zur radelnden Basis zu bekommen und mögliche Rückschlüsse auf die Fahrrad-Planungen der nächsten Zeit zu gewinnen.

Selbstverständlich gilt dabei das bereits 2011 erarbeitete Jahres-Motto für den Umgang aller Verkehrsteilnehmer untereinander:
„LIEBEN WIR UNS ALLE!“

 

Advertisements

Eine Antwort to “Rad-Saison eröffnen”

  1. dadahans Says:

    So ein Blödsinn, na so was, wie kann man denn so was empfehlen, wo doch so was von gefährlich das Radfahren in der Stadt ist!
    Auf der Donauinsel schon, aber von Dornbach ins Rathaus, an so was Unmögliches, weil wahr ist!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: